Einsatzzweck

Beim EF 50mm f/1.8 II handelt es sich um ein Standard Teleobjektiv mit fester Brennweite. Mit nur 130 Gramm ist eines der leichtesten EF Objektive

Bildqualität & weitere Eigenschaften

Bildqualität

Überzeugt hat im Test ein sehr gutes Farbgleichgewicht, welches in Kombination mit einer hohen Schärfe zu guten Bildergebnissen führt.

Mit der Blende von 1.8 ist es möglich, selbst in dunkleren Umgebungen annehmbare Bilder zu schießen, ohne gleich ein Stativ verwenden zu müssen.

Da teilweise die Autofokussierung nicht zu 100% scharf stellt, werden mit einer manuellen Fokussierung deutlich bessere Ergebnisse erzielt. Im gesamten Testzeitraum konnten aber sowohl über die manuelle als auch automatische Fokussierung scharfe Bildergebnisse erzielt werden.

Mechanik, Vergütung & Co.

Die Linsen des Canon EF 50mm f/1.8 II sind mit der „Super Spectra“ Technik vergütet. Diese verleiht dem Objektiv eine gute Farbbalance und einen höheren Kontrast. Zudem wird Streulicht minimiert. Insgesamt besitzt das Objektiv sechs Linsen in fünf Gruppen.

Die Blende ist kreisrund, was zur Folge hat, dass der Hintergrund unschärfer wird. Das Objekt im Vordergrund wird somit hervorgehoben und im Fokusbereich betont. Die Rundung führt somit zu einem harmonischen Bild.

Der Autofokus wird über einen AF-Motor gesteuert, welcher in wenigen Sekundenbruchteilen die richtige Schärfe für ein fokussiertes Objekt einstellt. Teilweise fiel im Test auf, dass der Autofokus ab und an etwas Probleme bei der Fokussierung hat.

Fazit

Das Canon EF 50mm f/1.8 II überzeugt im Test mit einer hochwertigen Verarbeitung und einem sehr geringen Gewicht. Die Qualität der Bilder ist für ein solch preiswertes und kompaktes Objektiv ordentlich. Selbstverständlich gibt es bessere Objektive, doch das EF 50mm f/1.8 II eignet sich sehr gut für Einsteiger und Hobbyfotografen.

Obwohl das Preis-Leistungs Verhältnis durchaus hoch ist, kann bei einem solch preiswerten Objektiv (zum Testzeitpunkt ca. 100 EUR) nicht damit gerechnet werden, dass nur hochwertige Materialien verbaut sind. So ist beispielsweise das Bajonet aus Plastik, was aber bei einer sachgerechten Handhabung keinerlei Einschränkungen mit sich trägt.

Kompatibilität

Das Canon EF 50mm f/1.8 II ist für die Nutzung mit Canon Kameras konzipiert. EF Objektive können mit allen Canon EOS Kameras verwendet werden.

Zum Beispiel:

Canon EF 50mm f/1.8 II
Gesamtwertung
Canon EF 50mm f/1.8 II
4,5/ 5
Derzeit nicht verfügbar
bei Amazon nachsehen eine Alternative suchen
Besonderheiten
  • Diagonaler Bildwinkel: 46°
  • Naheinstellgrenze (m) ca. 0,45
  • Optischer Aufbau: 6 Linsen in 5 Gliedern
  • Kleinste Blende: 22, Gegenlichtblende ES-62
  • Filterdurchmesser: 52 mm

Meinungen anderer Nutzer

Bisher keine Meinungen zu diesem Objektiv. Hast du eine Meinung?

  • n/a

Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!